Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Ferienprogramm mit Rallye, Karate und Kubb

(Klein Nordende/rs) So man­ches Ferienspaß-Angebot ist in diesem Jahr coronabedingt entfallen. Doch ganz wird auch in Klein Nordende nicht auf die beliebten Aktionen im Urlaub zuhause verzichtet.

So trainieren die Karateka der SV Lieth auch im Sommer und laden Kinder ab sechs Jahren zum kostenfreien Schnupper­training ein - immer freitags von 17.30 bis 19 Uhr in der B ürgermeister-Hell-Halle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kubb - besser bekannt als Wikingerschach - wird am Montag, 3. August, ab 14 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule gespielt.

Veranstalter der Aktion für Fünf- bis 17-Jährige ist der Spielmannszug. Anmeldung unter ferienprogramm@klein­nordende.de.

Am Sonnabend, 15. August, lockt eine Kanutour für sichere Schwimmer ab neun Jahren auf der Krückau. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in der Nähe des Krückau-Sperrwerks. Von dort aus wird Richtung Elmshorner Hafen gepaddelt. Veranstalter ist der Familien-, Jugend- und Schulausschuss der Gemeinde. Anmeldung ebenfalls unter ferienprogramm@klein-nor- dende.de. Falls Angebote aus­gebucht sein sollten oder terminlich nicht passen, ist da immer noch die Klein Nor­dender Sommerrallye. Auf der Gemeindeseite www.klein-nordende.de kann unter aktuelles/ ferienangebote ein Bogen mit interessanten Aufgaben heruntergeladen werden, die allein, mit Freunden oder der Familie im Ort gelöst werden können. Wer den Bogen mit den Lösungen bis zum 31. Juli im Briefkasten am Gemeinde­zentrum einwirft, nimmt an einer Verlosung teil.

Holsteiner Allgemeine, 25.07.2020

Zurück