Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Großtauschtag in Klein Nordende

KLEIN NORDENDE Zweimal im Jahr dreht sich im Ge­meindezentrum in Klein Nordende, Schulstraße 3, al­les um Postwertzeichen. Am kommenden Sonntag, 29. September, ist es wieder soweit. Die Mitglieder des Briefmarken-Sammler-Ver- eins Elmshorn von 1927 la­den von 9 bis 14 Uhr zum Großtauschtag ein. „Die Teilnahme ist natür­lich kostenlos und Gäste sind herzlich willkommen“, sagt Jürgen Reinstrom, Vorsit­zender der Elmshomer Phi­latelisten. „Die Räumlichkei­ten befinden sich zu ebener Erde und bieten viel helles Licht, das ist wichtig für die kleinen interessanten Objek­te“, sagt Reinstrom weiter. Zur besseren Einordnung beziehungsweise Taxierung der Marken werden diverse Ausgaben der Michel-Katalo­ge vorhanden sein.

Dass das Briefmarkensam­meln entgegen aller Befürch­tungen an Bedeutung verlo­ren habe, können die Elms­horner Briefmarkensammler auf ihren Veranstaltungen nicht feststellen. Das Interesse ist nach wie vor groß. Und so rechnet der Veranstalter am Sonntag auch wieder mit vielen Besu­chern, die nicht nur aus Elmshorn und Umgebung anreisen. Außer Briefmarken unterschiedlichster Her­kunft werden wohl auch wie­der Briefe und historische Postkarten die Sammlerher- zen begeistern. Dass Briefmarkensammeln ist nicht nur ein Hobby für die ältere Generation. Des­halb gibt es für die Jüngeren Briefmarkenfreunde eine kleine Überraschung. „Kin­der und Jugendliche Samm­ler erhalten ein kleines Ge­schenk“, sagt Jürgen Rein­strom. pe

Elmshorner Nachrichten, 26.09.2019

Zurück